Herausragendes Musikereignis


Ausbildungsmusikkorps der Bundeswehr gibt drittes Benefizkonzert in der Jungholzhalle

Sie sind gern gesehene, vor allem gehörte Gäste in Meckenheim und treten am Freitag, 13. März, schon zum dritten Mal in der Jungholzhalle auf. Die Rede ist von den erstklassigen Musikern des Ausbildungsmusikkorps der Bundeswehr mit ihrem Leiter, Oberstleutnant Michael Euler. Um 19.30 Uhr (Einlass 18.30 Uhr) spielen sie erneut zugunsten der Bürgerstiftung Meckenheim auf. Veranstalter des Benefizkonzertes ist der Bürgerverein Meckenheim.

Der Vorverkauf für dieses herausragende Musikereignis läuft bereits. Eintrittskarten zum Preis von 16 Euro gibt es in den Filialen der Raiffeisenbank Voreifel in Meckenheim (Hauptstraße und Neuer Markt), Wormersdorf, Altendorf–Ersdorf und Rheinbach.



powered by webEdition CMS